content_on_load
error
       
Kostenlos anmelden: 
 
 
 
Home | News | Unternehmen | Lechflimmern 2013 - Rückblick
     
 
Lechflimmern 2013 - Rückblick
News | Unternehmen
18.09.2013
 
Die XXL-Leinwände waren zwar schon von weitem zu sehen, aber vor allem fröhliches Lachen und Geplauder und wohlriechende Essensdüfte verrieten den direkten Weg zur Kinowiese, zu einem "Lichtspielhaus" unter freiem Himmel mit viel Atmosphäre.
 
 
 

Schön war´s …“

…, das Wetter!  Während der Spielzeit war Lechflimmern von herrlichem Sommerwetter begleitet.

Wie jedes Jahr, so zogen wieder viele Besucher, mit Sack und Pack -  im wahrsten Sinne des Wortes -  Richtung „Lechflimmern“,  zu einem gemütlichen Kino-Abend.

Die XXL-Leinwände waren zwar schon von weitem zu sehen, aber vor allem fröhliches Lachen und Geplauder und wohlriechende Essensdüfte verrieten den direkten Weg zur Kinowiese. Eine angenehme, freundliche Atmosphäre schon beim Eintreten ins Schwimmbadgelände und ein freundlicher Empfang an der Kinokasse verhießen Spaß und Freude. Das unverkennbare Kinoprogramm von Lechflimmern lag aus, und so konnte man sich noch in letzter Minute - noch in der Warteschlange - für den Film entscheiden, den man gerne sah.

Der Kartenpreis von € 8,50 (Vorverkauf: € 4,50) enthielt freie Platzauswahl.

Für das leibliche Wohl war selbstverständlich auch wieder gesorgt. In kleinen Blockhäusern wurden Schmankerl, z.B. Flammkuchen, appetitlich angerichtet auf Brettchen, frisches Bier, kühle Getränke, und andere kleine warme Mahlzeiten, Kaffee und Süßes verkauft. Popcorn, versteht sich, gab es natürlich auch.

Auf der Wiese selber tummelte sich während der gesamten Lechflimmern-Zeit ein bunt gemischtes Publikum. Keineswegs, wie oft vermutet wird, sitzen nur junge Leute vor der großen Leinwand. Ganz und gar nicht! Beobachtungen und Schätzungen ließen erahnen, dass etwa die Hälfte der Besucher und Lechflimmern-Begeisterte, junge Menschen waren, die andere Hälfte waren Menschen aller anderen Altersgruppen. Mehrere Personen kamen in Gruppen, ausgerüstet mit Decken, Kissen und Schlafsäcken, um es sich im Gras gemütlich zu machen. Große und kleine Familien fanden sich ein, die Kinder meistens mit der heißen Popcorntüte schon in der Hand. Und ganz viele kamen auch ohne Gesellschaft.

Solche, die nichts mitgebracht hatten zum Sitzen oder Liegen, holten sich bequeme Gartenstühle, davon gab es genügend für alle, eben so viele, um auch noch um die Beine hochzulegen. Fast wie zuhause. Zudem durfte auch geraucht werden.

Endlich! Mit Anbruch der Dunkelheit war es soweit. Einige, die später kamen, suchten noch, mit Stühlen bewaffnet, einen geeigneten Platz. Kein Problem! Man sah aus jeder Entfernung und Perspektive gut.  Schließlich trat der Veranstalter von Lechflimmern vor die Leinwand, sprach seine Freude über die zahlreichen Besucher aus, gab letzte organisatorische Hinweise und lud zu einem schönen Filmabend ein.

Die Scheinwerfer gingen aus und auf der Wiese war es „Mäuschen still“. Was für ein anregender Moment jedes Mal! Wie üblich liefen Werbefilme und Spots am Anfang. Im Anschluss wiesen zwei, drei Trailer noch auf Neues aus der Filmwelt hin. Und dann hieß es: „Film ab!“

Der Hauptfilm, je nachdem, ob klassischer Film oder Blockbuster, verhieß schon in der kurzen Inhaltsangabe des Films, abgedruckt im Lechflimmern-Magazin, großen Spaß. Bei angenehmer Lautstärke konnte man sich nun dem Film hingeben.

Eine Pause gab es in der Mitte des Films. Genügend Zeit, um sich nochmal mit Getränken und Essbarem einzudecken, um zu rauchen und zu plaudern, oder um sich eine kleine Show-Einlage, eine Feuer-Show, in einem der beiden Kinos von Lechflimmern anzuschauen.

Am Ende des Films räumten die Besucher Stühle und Unrat ordentlich auf, damit die Wiese für den nächsten Badetag wieder hergerichtet war.

Der guten Organisation der Veranstalter ist es zu verdanken, nicht zuletzt aber auch den Besuchern selber, dass der Rasenplatz sauber und aufgeräumt hinterlassen wird. Ein diszipliniertes und korrektes Verhalten, das augenscheinlich ist.

Nun ist „Lechflimmern“ natürlich sehr willkommen als Plattform für alle Werbetreibenden, und für jede Art von Werbung.

Sponsoren und andere Firmen präsentierten sich auf Bannern - neben und unterhalb der Leinwände.

Das Programmheft, mit dem unverkennbaren Label von Lechflimmern, stellt neben seinem übersichtlichen Filmprogramm noch Platz für zahlreiche Anzeigen zur Verfügung. Für Firmen bietet sich hier eine ganze Reihe  von Möglichkeiten, um auf sich aufmerksam zu machen. Viele Themen könnte man nennen. Naheliegend aber wäre das Thema, "Grillen, alles, rund um das Grillen", um nur eines zu nennen. Anzeigen im  Lechflimmern-Heft bieten sich an für  Neuerscheinungen, z.B. eines Produktes, neue Angebote, Meldungen, Mitteilungen, in jeder Größe und in jedem Format, nach individuellem Stil und Design.  Und das alles in einem Magazin, das ganz oft in die Hand genommen wird, wie es bei einem Kinoprogramm von Lechflimmern  so üblich ist.  Die Platzierung der gebuchten Anzeige besteht mehrere Wochen. Es ist  ein  großer Vorteil, der die Anzeige so kostengünstig macht. Ein weiterer ist es, dass  pro Saison zwei Hefte von Lechflimmern erscheinen.

Für die Außenwerbung gibt die XXL-Leinwand ganz viele Möglichkeiten her.

Viele Unternehmen und unzählige Firmen könnten das Wiesengelände nutzen  für Events, Messen,  Matinees und festliche Anlässe, mit filmischem Begleitprogramm und Sondervorstellungen, und extra Service  (natürlich bedarf es hierfür eine gesonderte Absprache).

Ein Swimmingpool, als sommerliche Kulisse, regt an für viele Werbe-Arrangements.

Wir bedanken uns für eine wunderbare Saison 2013 bei Lechflimmern.


 
 
#
Lechflimmern, Augsburg, Lechwiesen, Kino 1, Kino 2, Blockbuster, Savoy, Mephisto, Thalia, Werbung, Marketing, Banner, Kinowerbung
 
0,08 mb    
 
Lechflimmern, Marketing und Werbung
   
  Kategorie Titel Breite Höhe Dateigröße Art    
Foto
Lechflimmern, Marketing und Werbung
500
500
0,08 mb
 
kein Download möglich
 
Themenspecial Brasilien
Wussten Sie schon...?
... dass Rasseln und Kürbisklappern, wie bei der Caxirola, den Samba und Rumba beim „Carnaval do Brasil“ rhythmisch begleiten?
Caxirola Konfigurator
Erstellen Sie Ihre individuelle Caxirola nach Ihren eigenen Wünschen, Vorlieben und Farben. Zu jeder Caxirola können Sie einen Aufkleber in Landesfarben auswählen.
Live&Online - Gewerbekunden
Online Features für Gewerbe- kunden. Kalkulieren Sie unsere Artikel Online. Sie erhalten sofortige Preisinformationen, Versandkosten sowie Lieferzeiten Online. Mühsames Anforden von Angeboten war gestern...
Artikel(teile) nach Farbgruppen
77
18
50
47
4
39
7
28
57

Durch diesen Filter werden nur Artikel angezeigt wo der Artikel selbst farbig produziert wurde. Artikel (Aktiv-Display) mit Aufdruck (z.B. Landesfahnen oder andere Layouts) werden hier nicht angezeigt.

 
      
CMS-CRM-SHOP-EINSPRUCHSOFTWARE | Professional Marketing Series | proseries.de
  Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB